Härtereien

Absauganlagen und Filtersysteme für Härtereien

Das Erfassen der bei thermischen Prozessen (z.B. Salzbad-Tiegelofen) entstehenden Stäube und Rauche erfolgt über eine Ringdüsenabsaugung.
Hierbei wird die Ringdüse nach strömungstechnischen Gesetzmäßigkeiten berechnet und konstruiert.

Die abgesaugten Stäube und Rauche werden dann einer Filteranlage zugeführt, wobei selbst größere Entfernungen zum Filter kein Problem darstellen. So ist es möglich, eine nahezu rauchfreien Umgebung zu schaffen.

Vorteile:

  • Rauchfreie Arbeitsumgebung
  • Verbesserung der Arbeitssicherheit
  • Reduzierung der gesundheitlichen Belastung der Arbeiter

Zurück